0179 3538543


info@vonriegen.net

i deutschlandweit für Sie tätig

VON RIEGEN VERBINDET TOP-FIRMEN MIT TOP-MENSCHEN. JEDEN TAG.

Top-Ingenieure und -Techniker: Kluge Köpfe mit Liebe zum Detail

Ingenieure und TechnikerBahnbrechende Erfindungen und erstaunliche Technologien wie Aufzüge, Automobile, Brücken, Klimaanlagen, Satelliten und Smartphones, Wolkenkratzer haben große Ingenieure ermöglicht. Diese Erfolge wären ohne die Arbeit von talentierten Ingenieuren nicht denkbar. Ingenieure müssen allerdings viel mehr können als Dinge nur zum Funktionieren zu bringen. Sie müssen die Funktionalität, Stabilität, Eleganz, Einfachheit, Sicherheit und natürlich Investitionen in Zeit und Geld professionell abwägen und nach dem Stand der Technik angemessen berücksichtigen.

Auch die Technik hat eine „Seele“

Führende Ingenieure sind sowohl talentiert als auch erfahren. Sie sind leidenschaftliche Innovatoren, die sich gerne mit komplexen Problemen offen und undogmatisch auseinandersetzen. Gute Ingenieure benötigen nicht sehr viel Zeit, um neue Komponenten oder eine neue Technik zu verstehen. Sie analysieren die herkömmlichen Funktionen eines Systems oder einer Komponente und erkennen neue, ungenutzte Potenziale. Das Ingenieurwesen ist aber auch ein „Wesen“, dessen technischer “Seele” von erfahrenen Ingenieuren manchmal erst nach viel Zeit und Aufwand verstanden wird. Erst dann können neue Konzepte in originelle und elegante Lösungen integriert werden.

Ingenieure müsse die Zeit effektiv nutzen

Gute Ingenieure und Techniker schießen nie aus der Hüfte, wenn sie Schlussfolgerungen treffen. Technische Probleme erfordern eine sorgfältige Überlegung. Eine Konstruktion, das anderswo gut funktioniert hat, muss nicht unbedingt in einer anderen Situation erfolgreich sein. Trotz drohende Fristen, werden professionelle Ingenieure nicht zögern, die Zeit, die sie für die Planung und Gestaltung brauchen, zu verteidigen.

Budgets müssen optimal genutzt werden

Über Zeitdruck hinaus stellen begrenzte finanzielle Mittel eine zusätzliche Herausforderung für die meisten Ingenieure. Auch wenn das Streben nach der perfekten technischen Lösung das oberste Ziel bleibt, können Budgets nicht ignoriert werden. Es müssen oft Kompromisse gefunden werden. Auch die Kosten für die eigene Arbeitszeit müssen einkalkuliert werden. Vermeintliche Verbesserungsvorschläge, egal ob sie vom Auftraggeber oder vom Ingenieur selbst kommen, müssen stets einer “Return-on-Investment”-Analyse unterzogen werden. Professionelle Ingenieure liefern qualitativ hochwertige Arbeit, pünktlich und budgetgerecht, auch wenn (unbezahlte) Überstunden erforderlich werden. Ingenieure müssen bereit sein, persönliche Opfer zu erbringen, um sich der Bedürfnisse des Kunden anzupassen. Die Verschiebung einer Reise mit der Familie oder eine unvorhergesehene Dienstreise mit Klienten um den halben Globus sind nicht unüblich.

Weniger ist mehr: schnell, günstig und störungsfrei

Egal ob es um Maschinenbau, Brücken, Software oder Hardware geht, professionelle Ingenieure identifizieren die einfachen, grundlegenden Beziehungen zwischen der vielen komplexen Teile und den Komponenten eines Designs. Die Entdeckung dieser einfachen, oft verborgenen Zusammenhänge erleichtert es den Ingenieuren flexible Systemwerkzeuge zu entwickeln, die den aktuellen Designprozess nicht nur beschleunigen sondern auch einfachere Designs ermöglichen. Nachdem Motto „weniger ist mehr“, werden potenzielle Probleme vermieden und Designs können kleiner, besser, schneller und günstiger realisiert werden. Ingenieure sind neugierige, kreative und pragmatische Innovatoren, die eine Obsession dafür haben, komplexe Ideen in einfache, elegante, innovative technische Lösungen für eine bessere Gesellschaft, umzuwandeln.

Von Riegen Personalberatung beschreibt Top-Ingenieure so:

  • Sie besitzen ausgezeichnete analytische Fähigkeiten, sind von Natur aus neugierig, wollen ständig Dinge untersuchen und Wege finden, wie sie verbessert werden können.
  • Sie arbeiten mit viel Liebe zum Detail. Selbst der kleinste Fehler kann dazu führen, dass eine die gesamte Maschinen nicht funktioniert, so muss im Laufe der Fertigstellung eines Projekts jedes Detail gründlich überprüft werden.
  • Sie besitzen erstklassige logische Fähigkeiten. Sie verstehen, wie Dinge funktionieren, wie Probleme entstehen und auch behoben werden können.
  • Sie können mit komplexer Mathematik umgehen. Ingenieurwesen ist eine komplizierte Wissenschaft, die komplexe Berechnungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden beinhaltet.
  • Sie sind bei der Entwicklung neuer Systeme kreativ und innovativ und können Dinge effizienter machen beispielsweise bei der Erstellung einer neuen Elektronikplatine für eine Gerätesteuerung oder die Entwicklung einer modernen Leistungselektronik.
  • Sie sind stets über die neuesten Entwicklungen in der Branche informiert. Änderungen in der Technologie kommen sehr schnell und Ingenieure müssen ihre Kenntnisse der Forschung auf dem Laufenden halten, viel Lesen und an Seminaren, Workshops und Konferenzen aktiv teilnehmen. CAD Programme werden ständig weiter entwickelt. Erfahrung ist sehr wertvoll und die jüngsten Erfahrungen sind unbezahlbar.
  • Sie haben ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten. Ingenieure werden häufig aufgerufen, Probleme zu lösen und sie müssen daher in der Lage sein, schnell herausfinden zu können, welche Lösung die beste ist. Verbraucht eine Maschine zum Beispiel zu viele Ressourcen muss einen Weg gefunden werden dies ohne Kompromisse in der Funktion zu verbessern.
  • Sie sind sehr gute Zuhörer, die sich immer genau daran erinnern, was der Kunde wirklich braucht und wie sie entsprechend konstruktiv vorgehen müssen. Ingenieure verstehen die Anforderungen des Kunden und handeln in seinem Interesse.
  • Sie sind in der Lage, komplexes Fachjargon in einfaches Deutsch umzuwandeln und können mit denjenigen, die ihren Rat und Entwürfe suchen, ihr Team und ihre Vorgesetzten, effektiv, klar und eindeutig kommunizieren. In Konfliktfällen vermitteln sie immer das beste Ergebnis nach der entsprechenden Berufsordnung.
  • Sie behalten die Auswirkungen einzelner Entscheidungen für die Gesundheit und Sicherheit der Betroffenen immer im Auge.
  • Sie verstehen, dass sie Teil eines größeren Teams sind und arbeiten mit anderen gut und gerne zusammen.

Wir beantworte gerne Ihre Fragen. Füllen Sie das Formular aus oder rufen Sie uns an!

Ihr Name

Ihre E-Mail

Ihre Nachricht

Fügen Sie Unterlagen hinzu


SIEHE AUCH: IT / EDV